Herzlich Willkommen auf der Seite des Kirchenbezirks

Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd

 

 

 

 

 

 

Schön, dass Sie uns im Internet besuchen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich über unsere Angebote zu informieren und sie wahrzunehmen.

Ihre Dekanin Ursula Richter

Essen die neue Religion?

Einladung zum Vortragsabend mit Diskussion:

Essen - die neue Religion? Unser Täglich Brot im Wandel der Zeit

am Dienstag, den 21. Februar 2017 um 19.30 Uhr

Referent: Dr. Clemens Dirscherl

in der Gemeindehalle Eschach, Gymnasikraum 73569 Eschach, Reuzenbrunnenweg 2 
Herzliche Einladung im Namen des Arbeitskreises und von Bezirksbauernpfarrer Uwe Bauer zur Kooperationsveranstaltung mit dem Landfrauenverein Eschach.
Essen im Alltag – da muss es schnell und kostengünstig sein. Gleichzeitig wird Essen aber auch zunehmend zu einem öffentlichen Thema und Hobby: Kochbücher, Kochsendungen, Koch-shows und Kochevents sind „in".
Essen als Weltanschauung – ob Ernährung wie in der Steinzeit oder vegan, ob gluten- oder laktosefrei, - jede(r) kann seiner Überzeugung und den spezifischen Bedürfnissen folgen.
Wie ist unser Umgang mit dem täglichen Brot, für das wir im Vaterunser beten? 
Welche Rolle spielt das Thema Ernährung für die Verbraucher und damit auch künftig für die landwirtschaftlichen Produktionsgrundlagen?
Wir sind sicher, damit ein sehr aktuelles Thema zur Sprache zu bringen.

 

 

Gemeindeversammlung der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd

Die 5 Teilkirchengemeinden der Evang. Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Gmünd  sind auf dem Weg, gegen Ende des Jahres 2017 zu fusionieren.

 

Alle Gemeindeglieder sind zur Information über dieses Vorhaben zur Gemeindeversammlung am kommenden Mittwoch, den 15. Februar 2017 um 18.00 Uhr ins Augustinusgemeindehaus Schwäbisch Gmünd eingeladen.

 

Weitere Informationen über das Vorhaben finden Sie auch hier.

 

 

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr

  • Religiöse Bildung wird immer wichtiger

    Bei der zentralen Veranstaltung der Kirchen bei der Bildungsmesse didacta diskutieren heute unter dem Titel „ZusammenLeben gestalten – Pluralitätswert Religion?“ Staatssekretär Volker Schebesta, Oberkirchenrat Werner Baur und Prof. Dr. Magnus Striet von der Theologischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

    mehr

  • Veränderungen positiv entgegenblicken

    Pfarrerin Dorothee Sauer wird neue Codekanin im evangelischen Kirchenbezirk Balingen und geschäftsführende Pfarrerin der Kirchengemeinde Sigmaringen. Am 14. Februar sprach sich das Besetzungsgremium für die 44-jährige Theologin aus. Wann sie ihren Dienst antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr