Herzlich Willkommen auf der Seite des Kirchenbezirks

Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd

 

 

 

 

 

 

Schön, dass Sie uns im Internet besuchen. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich über unsere Angebote zu informieren und sie wahrzunehmen.

Ihre Dekanin Ursula Richter

Essen die neue Religion?

Einladung zum Vortragsabend mit Diskussion:

Essen - die neue Religion? Unser Täglich Brot im Wandel der Zeit

am Dienstag, den 21. Februar 2017 um 19.30 Uhr

Referent: Dr. Clemens Dirscherl

in der Gemeindehalle Eschach, Gymnasikraum 73569 Eschach, Reuzenbrunnenweg 2 
Herzliche Einladung im Namen des Arbeitskreises und von Bezirksbauernpfarrer Uwe Bauer zur Kooperationsveranstaltung mit dem Landfrauenverein Eschach.
Essen im Alltag – da muss es schnell und kostengünstig sein. Gleichzeitig wird Essen aber auch zunehmend zu einem öffentlichen Thema und Hobby: Kochbücher, Kochsendungen, Koch-shows und Kochevents sind „in".
Essen als Weltanschauung – ob Ernährung wie in der Steinzeit oder vegan, ob gluten- oder laktosefrei, - jede(r) kann seiner Überzeugung und den spezifischen Bedürfnissen folgen.
Wie ist unser Umgang mit dem täglichen Brot, für das wir im Vaterunser beten? 
Welche Rolle spielt das Thema Ernährung für die Verbraucher und damit auch künftig für die landwirtschaftlichen Produktionsgrundlagen?
Wir sind sicher, damit ein sehr aktuelles Thema zur Sprache zu bringen.

 

 

 

2017 Internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz

An folgenden Orten finden Veranstaltungen statt:

Sonntag,
8. Januar        

Gottesdienste der einzelnen Allianzgemeinden
Montag,
9. Januar
Göggingen, Hauptstraße 45, 19.30 Uhr - Bibel und Gebet
Dienstag,
10. Januar
 EFG-Heubach, Hauptstraße 8, 19.30 Uhr - Bibel und Gebet
Mittwoch,
11. Januar      
Schwäbisch Gmünd New Life International, Szekesfehrerstr. 10, 
19.30 Uhr Lobpreisgottesdienst
Donnerstag,
12. Januar  

Evangelisch-methodistische Kirche Schwäbisch Gmünd, Peter-und-Paul-Str. 1,
19.30 Uhr - Bibel und Gebet

Freitag,
13. Januar  
Schwäbisch Gmünd New Life International, Szekesfehrerstr. 10,
18.30 Uhr - Gebetsspaziergang
Sonntag,
15. Januar
Gottesdienste in den einzelnen Gemeinden
Sonntag,
15. Januar  
Abschluss der Gebetswoche: Jugendgottesdienst auf dem Schönblick, 18.00 Uhr

  

 

Weltgebetstag 2017

Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag

"Was ist denn fair?"
Globale Gerechtigkeit steht im Zentrum des Weltgebetstags von Frauen der Philippinen
"Was ist denn fair?" Diese Frage beschäftigt uns, wenn wir uns im Alltag ungerecht behandelt fühlen. Sie treibt uns erst recht um, wenn wir lesen, wie ungleich der Wohlstand auf unserer Erde verteilt ist. In den Philippinen ist die Frage der Gerechtigkeit häufig Überlebensfrage. Mit ihr laden uns philippinische Christinnen zum Weltgebetstag ein.

Zur Einarbeitung in Thematik und Liturgie lädt das ökumenische WGT-Team alle gemeindeverantwortlichen und interessierten Frauen des Kirchenbezirks zur Informationsveranstaltung ein:

Termin:         Freitag, 27. Januar 2017, 15:00 bis 18:00 Uhr

Ort:              Katholisches Gemeindezentrum "Franziskaner" Schwäbisch Gmünd
                    Postgasse, 2. Stock

Leitung:        Ökumenisches Bezirks-Vorbereitungsteam für den Weltgebetstag

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Pilgern ist ein biografisches Programm“

    Unter dem Motto „Was bewegt und was erwarten Menschen im Urlaub?“ haben die beiden großen Kirchen in Württemberg auf der Messe Stuttgart das Pilgern in den Blick genommen. Beim gemeinsamen Empfang aus Anlass der Tourismusmesse CMT betonten sie am 19. Januar die besondere Bedeutung des Pilgerns für den Menschen.

    mehr

  • Online-Bibel verbreitet sich rasant

    Die neue Lutherbibel auf dem Smartphone oder dem Tablet verbreitet sich rasant: Das Mitte Oktober veröffentlichte kostenlose Programm wurde schon über 100.000 Mal heruntergeladen, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft mit.

    mehr

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr